Ästhetik und Kunst

 

 

 

Unser Ziel ist:

 

Die Kinder entdecken und erfahren eine Vielfalt an Möglichkeiten und Darstellungsformen als Mittel und Weg, ihre Eindrücke zu ordnen, die Wahrnehmung zu strukturieren und Gefühle und Gedanken auszudrücken.

 

Das ist uns wichtig, weil:

 

- Kinder in Bildern denken, in bildhaften Vorstellungen leben und ihr Denken anschaulich ist

 

- Kinder mit bildhaften Äußerungen ihre Sicht der Welt und der Beziehung in ihr zeigen

 

- sich Vielfalt und Beweglichkeit in Denken und Handeln entfalten, wenn Kinder eigene Gestaltungs- und Ausdruckswege entdecken

 

- das Erleben von Wertschätzung, Anerkennung, Spaß, Freude und Gestaltungslust die Voraussetzung ist für kreatives, phantasievolles Spielen, Arbeiten und Lernen

 

- Neugier, Lust und Freude am eigenen schöpferischen Tun Motor der kindlichen Persönlichkeitsentwicklung sind

 

Zielumsetzung durch:

 

- Requisiten, Raum und Zeit für Rollenspiele stehen zur Verfügung

 

- Materialien für freies Malen und Gestalten sind stets vorhanden und werden regelmäßig ausgetauscht, um neue Impulse zu geben

 

- Angebote, bei denen die Kinder den Umgang mit Werkzeugen und unterschiedlichstem Material, sowie verschiedene Gestaltungstechniken kennen lernen

 

- gemeinschaftliches Tun → staunen über Ideen anderer und sich dadurch weiterentwickeln

 

- Aktionen, bei denen das Grundverständnis von Farben und Formen und der Umgang mit ihnen erworben wird, sowie die Ausdruckskraft von Farben und deren Wirkung auf Stimmung und Gefühle wahrgenommen wird

 

- Rollenspiele, Bewegungslieder und –spiele, denn dabei übernehmen die Kinder die Perspektive der Anderen und erproben spielerischen Umgang mit Elementen des Theaters

 

- Gespräche und Austausch über die eigenen Ausdrucksformen.

 

 

 

So findet man uns