Bewegung und Motorik

 

Unser Ziel ist:

Die fein- und grobmotorischen Fähigkeiten des Kindes zu fördern und seinen natürlichen Bewegungsdrang zu unterstützen.

Das ist uns wichtig weil:

 

  • Bewegung die geistige Entwicklung fördert.
  • das Kind durch die Bewegung seinen Körper kennen lernt und wahrnimmt.
  • das Kind eigene Kraft dosieren, steuern und kontrollieren lernt.
  • die Körpererfahrungen für das Selbstbewusstsein und die Persönlichkeitsentwicklung eine große Bedeutung haben.
  • Koordination, Konzentration und Ausdauer für die Schulvorbereitung wichtig ist.
  • Wahrnehmung, Sprachentwicklung und Sozialverhalten gefördert wird.
  • das Kind seine Energie abbauen, sich austoben und dadurch zur Ruhe kommen kann.
  • das Wohlbefinden des Kindes, seine Leistungsfähigkeit und körperliche Gesundheit verbessert wird.
  • das Kind seine motorischen Fähigkeiten erproben und dadurch selbst Erfahrungen sammeln kann.

 


Zielumsetzung durch:

 

  • wöchentliche Turnstunden
  • Bewegungsecken mit Fahrzeugen und Hängematte
  • Spielen im Garten in verschiedenen Spielbereichen wie Fahrbahn, Rutsche, Schaukeln, Trampolin, Klettermöglichkeiten, Umgang mit Naturmaterialien
  • Kreis- und Tanzspiele
  • Ausflüge
  • Basteln, Kneten und Malen